Dansk Jernbane-Klub (DJK)

Aktivitäten des Dänischen Eisenbahn-Klubs

Folgende Aktivitäten sind zu nennen:
  • Als Mitglied des des Dänischen Eisenbahn-Klubs erhältst du
    6+4 x jährlich die Vereinszeitschrift "Jernbanen".
  • Der Dänische Eisenbahn-Klub hält im Winterhalbjahr Mitgliedertreffen in Kopenhagen, Nykøbing/Falster, Randers, Aalborg und Aarhus ab. Bei diesen abendlichen Treffen werden Filme gezeigt und es werden Vorträge über Eisenbahnen in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft gehalten.
  • Der Klub arrangiert auch Ausflüge, bei denen man mit einem Sonderzug - oft mit Dampflokomotive - sowohl dänische als auch ausländische Eisenbahnen besichtigt.
  • Vor einigen Jahren etablierte der Klub und der Verlag »Banebøger« (= Bahnbücher) die Verkaufsgemeinschaft »Jernbanebøger« (= Eisenbahnbücher), wo man im wesentlichen die ganze dänische Eisenbahnliteratur kaufen kann, die sich im Handel befindet. Desweiteren werden Postkarten, Abzeichen, Aufkleber (Buttons) und Schilder verkauft.
    Die Adresse ist: Jernbanebøger, Kalvebod Brygge 40,1560 København V. Tel. +33 93 20 02 Fax: +33 33 86 96.
  • Von Anfang an hat der Dänische Eisenbahn-Klub auch das Ziel gehabt, historisches Eisenbahnmaterial für die Nachwelt zu erhalten - nicht als bloße Museumsgegenstände, sondern als Teile der lebenden Museen, die der Klub durch die Einrichtung mehrerer Museumseisenbahnen in Dänemark geschaffen hat.Jedes Jahr gibt es in den Sommermonaten auf unseren Museumseisenbahnen regelmäßigen Betrieb mit historischem Eisenbahnmaterial.
Zurück zur Vorderseite